Submit a New Listing

Fotokunst

Gepostet von in on 1-10-13

Fotokunst

Wer sich beeilt, der kann noch bis zum 13. Januar in den Genuss kommen, im Hamburger Haus der Photographie die beeindruckenden Exponate von Albert Watson zu bewundern. Seine Bilder von Prominenten und weniger Prominenten, von Landschaften zeigen klar, was Fotokunst ist!

Es gibt Photos, und es gibt Fotokunst. So schlicht dies klingen mag, der Unterschied zwischen den beiden Kategorien ist nun einmal beträchtlich. Bilder, die eine Familie am Strand zeigen, mit Burg drum herum, mit Schaufeln, können dem Einzelnen sehr viel wert sein, Kunst sind sie damit aber nicht unbedingt. Nun ist zwar der Begriff der Kunst generell etwas “schwammig”, er wandelt sich auch mit der Zeit. Es kommt wohl vor allen Dingen darauf an, wie etwas aufgenommen wird, ob es etwas – wie Verzauberung, Amüsement, ja, auch Horror – auslöst, um sagen zu können, dass etwas wirkliche Kunst ist.

Überblick, Mut zur Verfremdung

Was einen Albert Watson vom Hobbyphotographen unterscheidet, ist wohl seine Weitsicht, aber auch der Mut zur Verfremdung. Dies kann man manchmal voller Staunen feststellen, wenn zum Beispiel ein Ausschnitt aus einem banalen Alltagsgegenstands zu einem “Kunstwerk” durch dessen optimale Vergrößerung geadelt wird. Ein schönes Photo allein ist aber noch nicht alles. Es bedarf eines angemessenen Rahmens oder auch einer interessanten Ausleuchtung. Auch ein “Zuviel” schadet oft nur, das heißt, Bilder werden auch dadurch aufgewertet, dass sie nicht in Gruppen, sondern als Einzelexponate präsentiert werden.

Gruppen oder Einzelexponate?

Auch der Bezug der Exponate zueinander spielt eine große Rolle. Manch ein Bild wird von einem anderen dominiert, es gerät in die zweite Reihe. Allein präsentiert hätte sich dieses Bild sicher gut behaupten können. Darum ist es manchmal auch etwas schade, wenn auf engem Raum tolle Fotos präsentiert werden. So schön eine “Award of the Year” Ausstellung für die besten Photos aus mehreren Kategorien ist, man verlässt als Besucher oft das Geschehen mit dem Kopf voller ungeordneter Bilder. Der Begriff der Photokunst ist also vielschichtig und verändert sich ständig.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00e7e90/wp-content/themes/eList/functions.php on line 799